IMMOBILIENRECHT
UND GEWERBLICHES MIETRECHT

Wir unterstützen in- und ausländische Unternehmen, institutionelle Anleger sowie Privatpersonen in allen rechtlichen und steuerlichen Angelegenheiten rund um die Immobilie.

Unser Leistungsspektrum umfasst unter anderem die Schaffung von Baurecht, die Gestaltung städtebaulicher Verträge und Fragen des Nachbarrechts.

Veräußerer und Investoren begleiten wir bei der Strukturierung, Vertragsgestaltung und Abwicklung von Immobilientransaktionen.

Da der Wert einer Immobilie häufig eher in langfristigen Mietverträgen als in der Gebäudesubstanz besteht, ist die sorgfältige Ausgestaltung und Verhandlung von gewerblichen Miet- oder Pachtverträgen ein wichtiges Erfolgskriterium. Hierbei sind wir gerne behilflich – sowohl für Bürogebäude als auch für Spezialimmobilien wie Hotels, Einzelhandel, Seniorenstifte und Industrieanlagen.

VERÖFFENTLICHUNGEN

  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Oberlandesgerichts Brandenburg vom
    15.07.2009 - 7U 166/08, in: IMR Immobilien- und Mietrecht 2009,
    Werkstatt-Beitrag
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 05.06.2009 - V
    ZR 144/08, in: IMR Immobilien- und Mietrecht 2009, 322
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 27.03.2009 - V
    ZR 30/08, in IBR Immobilien- und Baurecht 2009, 320
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 29.04.2009 - XII
    ZR 142/07, in: IMR Immobilien- und Mietrecht 2009, 303
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 27.05.2009 - 
    VIII ZR 302/07, in: IMR Immobilienverwaltung & Recht 2009, 296
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 27.03.2009 - V
    ZR 30/08, in: IMR Immobilien- und Mietrecht 2009, 216
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Oberlandesgerichts Saarbrücken vom
    18.12.2008 - 8U 672/07, in IMR Immobilien- und Mietrecht 2009, 161
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 11.03.2009 - 
    VIII ZR 74/08, in: IMR Immobilien- und Mietrecht 2009, 151
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 08.10.2008 - XII
    ZR 84/06, in; IMR Immobilien- und Mietrecht 2009, 4
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 28.05.2008 -
    VIII ZR 133/07, in: IMR Immobilien- und Mietrecht 2008, 263
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 23.01.2008 -
    VIII ZR 246/06, in: IBR Immobilien- und Baurecht 2008, 144
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Landgerichts Berlin vom 13.03.2007 - 
    65S272/05, in: IMR Immobilien- und Mietrecht 2008, 43
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom
    14.12.2006 - 10U 74/06 in: IMR Immobilien- und Mietrecht 2007, 1073
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 27.06.2007 -
    VIII ZR 150/06, in: IMR Immobilien- und Mietrecht 2007, 341
  • Klose, Anmerkung zum Beschluss des Oberlandesgerichts Brandenburg vom
    15.11.2006 - 3 U 88/06, in: IMR Immobilien- und Mietrecht 2007, 109
  • Klose, Anmerkung zum Beschluss des Kammergerichts vom 15.08.2005 -
    8 U 81/05, in: IMR Immobilien- und Mietrecht 2006, 1049
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Oberlandesgerichts Celle vom 07.06.2006
    - 3 U 1/06, in: IBR Immobilien- und Baurecht 2006, 558
  • Klose, Anmerkung zum Beschluss des Oberverwaltungsgerichts  Nordrhein-
    Westfalen vom 20.02.2006 - 10 B 1490/05 in: IBR Immobilien- und
    Baurecht 2006, 360
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 12.12.2005 - II
    ZR 283/03 in: IBR Immobilien- und Baurecht 2006, 175
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Oberlandesgerichts Rostock vom 
    29.05.2006 - 3U167/05, in: IMR Immobilien- und Mietrecht 2006, 77
  • Klose, M & A - Protecting the Purchaser, 2005, Mitautor
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom
    02.12.2004 - 10U77/04, in: IBR Immobilien- und Baurecht 2005, 1138
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 22.09.2004 -
    VIII ZR 360/03, in: IBR Immobilien- und Baurecht 2005, 1054
  • Klose, Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 24.03.2004 - 
    VIII ZR 295/03, in: IBR Immobilien- und Baurecht 2005, 1021

Beratungsschwerpunkte:

  • Grundstücksrecht
  • Projektentwicklung
  • Schaffung von Baurecht
  • Immobilientransaktionen als Asset- oder Share Deal
  • Due Diligence für
    Käufer und Verkäufer
  • Komplexe Nachbarschaftsfragen
  • Gewerbliches Mietrecht
  • Facility Managementverträge


RWP Broschüre "Kompetenz im Immobilienrecht"

 

Herunterladen

 

 

Update:
Bau- und Immobilienrecht (August 2012)

 

Herunterladen